Direkt zum Hauptinhalt

Berlin

Elektrisch schneller und weiter: unsere E-Bikes unterstützen dich während der Fahrt bis zu 25 km/h.

Über die Uber App reservieren.

Fahre weiter, sei schneller und habe mehr Spaß.

1€ für die Reservierung, danach nur 0,10€ pro Minute

Der Standardtarif (0,10€/min) wird fällig, sobald du ein E-Bike im Voraus über die Uber App entsperrst bzw. reservierst (Ausnahme: du stornierst deine Reservierung, bevor du das Fahrrad öffnest).

Die maximale Reservierungsdauer beträgt 15 min.

Du kannst dein E-Bike während des Trips bis zu einer Stunde pausieren.

Innerhalb dieser Zeit wird der Standardtarif berechnet.

Inklusive

MwSt.

Parkzone

Wenn du deine Fahrt außerhalb des Nutzungsbereichs beendest, fällt möglicherweise eine Zusatzgebühr in Höhe von 25 Euro an.

Lade die App herunter

In der Uber App kannst du E-Bikes in deiner Nähe finden und reservieren.

FAQ

Du kannst über die Uber App ein E-Bike suchen und reservieren.

Du kannst JUMP E-Bikes überall im Servicebereich nutzen, der in der Karte oben und in der App angezeigt wird. Stelle das E-Bike innerhalb des gleichen Bereichs ab, wenn du am Ziel angekommen bist. Wenn du dein E-Bike außerhalb dieses Bereichs abstellst, fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 25 Euro an.

Stelle dein E-Bike so ab, dass es Fußgänger und andere Fahrzeuge nicht behindert, und halte dich an die unten beschriebenen detaillierten Abstellrichtlinien.

Wenn JUMP E-Bikes außerhalb des Servicebereichs abgestellt werden, der in der Karte oben und in der App angezeigt wird, fällt eine Zusatzgebühr von 25 Euro an. Wenn ein E-Bike in einer Parkverbotszone abgestellt wird, muss ebenfalls eine Zusatzgebühr von 25 Euro gezahlt werden.

Parkverbotszonen sind vor allem Parks und Grünflächen wie das Tempelhofer Feld und der Görlitzer Park.

Zur Einhaltung der lokalen Vorgaben und Zulassungsbestimmungen möchten wir die Nutzer von JUMP in Berlin daran erinnern, die folgenden Abstellrichtlinien einzuhalten:

  • JUMP E-Bikes dürfen nicht an öffentlichen Fahrradständern angeschlossen werden.
  • JUMP E-Bikes dürfen nicht in Parks und auf Grünflächen abgestellt werden.
  • JUMP E-Bikes dürfen keine Straßenüberquerungen (Fußwegerweiterungen, Verkehrsinseln), Zufahrtswege zu Grundstücken für Feuerwehr-, Rettungs- und Polizeiwagen oder Einsatzbereiche von Entsorgungsfahrzeugen/Straßenreinigung/Räumdiensten blockieren.
  • JUMP E-Bikes dürfen den Zugang zu Briefkästen, Parkscheinautomaten, überirdischen Verteilerkästen, Bushaltestellen, Aufzügen und Einfahrten nicht blockieren.

Jump Bikes

Jump hat eine Versicherung für Schäden abgeschlossen, die du Dritten und deren Eigentum infolge eines Unfalls während der Benutzung eines Jump Bikes zufügst .

Dieser Versicherungsschutz ist mit einer Haftungsgrenze von 1.000.000.000 € pro Unfall verbunden.

Der Versicherer ist die XL Insurance Company SE, eine Versicherungsgesellschaft mit Sitz in 8 St. Stephen's Green, Dublin 2, in Irland, registriert unter der Nummer 641686 und untersteht der Aufsicht der irischen Zentralbank (www.centralbank.ie).

XL Insurance Company SE ist Teil von AXA XL, einem Geschäftsbereich von AXA. Bitte beachte die Datenschutzerklärung von AXA XL hier: https://axaxl.com/privacy-and-cookies

Für den Fall, dass du in einen Unfall verwickelt warst, solltest du zunächst deine eigene Sicherheit und die deiner Umgebung gewährleisten und dich dann bei Bedarf an den Rettungsdienst wenden.

Wir bitten dich auch, alle Unfälle an Uber zu melden, zum Beispiel über den Hilfe-Bereich in der App. Um Hilfe zu erhalten, wähle bitte "Hilfe", "Sicherheit" und tippe dann auf den Titel "Ich war an einem Unfall beteiligt" und gebe die Details ein. Ein Mitglied unseres Support-Teams wird dich so schnell wie möglich zurückrufen. Falls du noch kein Uber-Konto hast, kontaktiere uns bitte per E-Mail unter support-de@jump.com

Wenn der Unfall eine Verletzung oder Beschädigung durch Dritte betrifft, bitten wir dich, deine Kontaktdaten mit dem Dritten auszutauschen und diesen unter der folgenden E-Mail-Adresse (support-de@jump.com) an Uber zu melden und die Kontaktnummer anzugeben, unter der er zurückgerufen werden möchte.

Was soll ich tun, wenn ein an einem Unfall beteiligter Dritter Schadenersatz verlangt oder erwähnt?

Wenn ein an dem Unfall beteiligter Dritter von Ihnen Schadensersatz verlangt oder erwähnt, sei es schriftlich oder anderweitig, informiere den Schadenregulierungsbeauftragten der XL Insurance Company SE unter den folgenden Kontaktdaten:

Broadspire, by Crawford & Company (Deutschland) GmbH

  • Werdener Straße 4 | 40227 Düsseldorf, Germany
  • uberjump@broadspire.de

Broadspire wird alle Maßnahmen bestätigen, die du ergreifen musst. Bitte beachte, dass es sehr wichtig ist, dass du keine Haftung anerkennst, keine Verhandlungen aufnimmst oder dich verpflichtest, Schadenersatzansprüche Dritter zu zahlen oder zu begleichen.